Musical.ly: Inhalte melden (Videos, Nutzer, Kommentare)

Musical.ly Logo
Musical.ly: Nutzer, Videos und Kommentare melden, die gegen die Community-Richtlinien verstoßen (Quelle: Musical.ly)

Als Musical.ly-Nutzer müsst ihr euch nichts gefallen lassen. Ihr könnt Musical.ly-Inhalte melden, die gegen die Community-Richtlinien verstoßen. Wir zeigen euch, wie ihr Muser, unpassende Videos und Kommentare an Musical.ly meldet.

Musical.ly: Inhalte melden – so geht’s

Die Community-Richtlinien von Musical.ly zeigen klar, was ein Muser auf Musical.ly darf und was nicht. Wer sich nicht daran hält, muss mit einer Löschung oder der Sperrung seines Musical.ly-Kontos rechnen. Wenn euch Muser auffallen, die Spam verbreiten, andere mobben oder sich anderweitig daneben benehmen, könnt ihr solche Musical.ly-Inhalte melden. Musical.ly ist dabei auf die Hilfe der eigenen User angewiesen. Ein Algorithmus sieht bekanntlich nicht alles. Die „Melden“-Funktion solltet ihr nicht missbrauchen. Auch dadurch könntet ihr bei Musical.ly unangenehm auffallen. Abgesehen davon ist es unfair gegenüber dem anderen Muser.

Mehr zum Thema

12 Tipps für mehr Musical.ly-Fans und Likes

Nutzer bei Musical.ly sperren – so geht’s

So macht ihr die Betreiber der Playback-App auf Accounts, Musikvideos und Kommentare aufmerksam:

Musical.ly-Nutzer melden

  • Ruft das Profil auf, das ihr melden wollt.
  • Tippt oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol.
  • Tippt auf „Melden“.
  • Jetzt habt ihr die Auswahl zwischen „Es ist Spam“ und „Es ist unangemessen“.

Musical.ly-Video melden

  • Öffnet das Video, das ihr melden wollt.
  • Tippt unten rechts auf das „Teilen-Symbol“.
  • Tippt im unteren Auswahlmenü auf „Melden“.
  • Jetzt müsst ihr zwischen „Es ist Spam“ und „Es ist unangemessen“ wählen.

Musical.ly-Kommentar melden

  • Tippt auf den Kommentar, das ihr an Musical.ly melden wollt und haltet es kurz gedrückt.
  • Wählt „Melden“.
  • Jetzt habt ihr die Auswahl zwischen „Es ist Spam“ und „Es ist unangemessen“.

Keine Lust mehr auf blöde Kommentare? Privates Musical.ly-Konto erstellen – so geht’s

Du willst mehr Praxistipps? In dem Beitrag „Musical.ly: So funktioniert die Playback-App“ findest du viele weitere Tipps rund um die beliebte App.

Das könnte dich interessieren

  • Instagram: Business-Account deaktivieren Ein Instagram Business-Profil ist schnell erstellt. Wer es sich doch anders überlegt, kann wieder zu einem persönlichen Konto wechseln. Wir zeigen, wie ihr euren Business-Account deaktiviert. 
  • Musical.ly-Hashtags für Instagram, die du kennen musst Viele Muser teilen ihre Musical.ly-Videos auf Instagram, um die Reichweite ihrer Musikvideos zu erhöhen. Wir zeigen dir, welche Musical.ly-Hashtags du für Instagram brauchst.
  • Pinterest: Follower löschen – geht das? Es gibt Follower, die man einfach loswerden möchte. Das gilt für Pinterest ebenso wie für andere soziale Netzwerke. Wir erklären euch, wie ihr einen Pinterest-Follower löscht.