Musical.ly: Nutzer blockieren – so geht’s

Musical.ly Logo
Warnschuss: Musical.ly-Nutzer blockieren statt löschen (Quelle: Musical.ly)

Jeder Muser versucht mit seinen Videos neue Fans zu gewinnen, aber nicht jeder Fan ist willkommen. Es gibt unterschiedliche Gründe einen Musical.ly-Nutzer zu blockieren, die meist sehr individuell sind. Wir zeigen dir, wie du einen Musical.ly-Nutzer blockierst und wieder entsperrst.

Musical.ly: Nutzer blockieren statt löschen

Statt einen Musical.ly-Fan zu löschen, kannst du ihn blockieren. Zum einen verlierst du keinen Fan und zum anderen kannst du einen Follower damit vorwarnen. Dieser kann deine Beiträge nicht mehr sehen und dementsprechend nicht liken und kommentieren. Außerdem kann der Muser dir keine Nachrichten schicken. Versteht dein Fan den Wink mit dem Zaunpfahl, hast du die Möglichkeit ihn wieder zu entsperren.

12 Tipps für mehr Musical.ly-Fans und Likes

Musical.ly: Privates Konto erstellen – so geht’s

Musical.ly-Nutzer blockieren

  • Öffne die Musical.ly-App.
  • Wechsle zur Profilansicht des Musical.ly-Nutzers, den du blockieren möchtest.
  • Tippe oben rechts auf das Drei-Punkte-Symbol.
  • Wähle „Diesen Benutzer sperren“.

Musical.ly-Nutzer entsperren

  • Um einen Fan wieder zu entsperren, gehst du vor, wie oben beschrieben.
  • Statt „Diesen Benutzer sperren“ steht dort jetzt „Diesen Benutzer entsperren“. Mit einem Tipp darauf entsperrst du den Muser wieder.

Tipp: Damit du dir deine blockierten Musical.ly-Nutzer nicht notieren musst, um sie später wiederzufinden, gibt es eine Sperrliste. Diese findest du in den Einstellungen:

  • Öffne dein Profil und tippe oben rechts auf das Zahnrad-Icon (iOS) bzw. das Drei-Punkte-Symbol (Android).
  • Wähle „Einstellungen“ aus.
  • Scrolle bis zu den Punkt Sperrliste.
  • Hier findest du alle blockierten Musical.ly-Nutzer. Mit einem Wisch nach links kannst du sie von der Liste löschen und wieder entsperren.

Du willst mehr Praxistipps? In dem Beitrag „Musical.ly: So funktioniert die Playback-App“ findest du viele weitere Tipps rund um die beliebte App.