Ohne Facebook geht’s mir besser, oder?

Straßenschild mit der Aufschrift Facebook
Facebook: Die interessantesten Studien zum Thema Facebook aus dem Jahr 2015 (Bild: Pixabay)

Jedes Jahr erscheinen neue Studien, die sich mit Facebook beschäftigen. Ihre Ergebnisse sind oftmals konträr und spiegeln damit die individuellen Auswirkungen von Facebook auf jeden einzeln von uns wieder. JOB UND BILDUNG ONLINE hat sich vier Studien aus dem Jahr 2015 herausgepickt.

I can’t get no satisfaction – Ohne Facebook geht’s uns besser

Schon die Rolling Stones waren auf der Suche nach der Formel für Zufriedenheit. Auch wenn das Internet für den Durchschnittsbürger zu der Zeit noch Science-Fiction war, ahnten die Stones scheinbar schon, was da auf uns zurollt. Facebook – Kidnapper unseres Konzentrationsvermögens und Fenster in die fernen Galaxien der menschlichen Ess- und Flirtvorlieben. Laut einer Studie geht’s uns ohne das soziale Netzwerk besser.

Menschen sind ohne Facebook glücklicher

Dänische Wissenschaftler haben in einer Studie herausgefunden, dass kein Facebook gleich mehr Zufriedenheit bedeutet. Das Happiness Research Institut in Kopenhagen befragte 1095 dänische Nutzer des Netzwerks, wie zufrieden sie mit ihrem Leben seien. Anhand einer Skala von 1 bis 10 Punkten mussten sie den Grad ihrer Zufriedenheit definieren. Danach wurden die Probanden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine nutzte Facebook weiter wie gewohnt, die andere verzichtete eine Woche auf das soziale Netzwerk. Nach sieben Tagen wurden die Teilnehmer erneut nach ihrer Gefühlslage gefragt. Das Ergebnis: Der Gruppe, die sich in Verzicht geübt hatte, ging es ohne Facebook besser. Die Teilnehmer waren zufriedener mit ihrem Leben. Sie gaben an mehr mit Freuden zu unternehmen, empfanden ihr soziales Leben als erfüllter, hatten das Gefühl weniger Zeit zu verschwenden und sich besser konzentrieren zu können.

Durch die Karenzzeit stieg die Zufriedenheit der Teilnehmer um 0,5 Skalapunkte von etwa 7,5 auf 8 Punkte. Die Werte der Gruppe, die keine Auszeit hatte, blieb nahezu konstant.

Seite 1 I can’t get no satisfaction

Seite 2 Die Bullshit-Studie

Seite 3 Facebook macht doch glücklich!?

Seite 4 Zeig mir deine Likes und Facebook sagt dir wer du bist