Müdigkeit überwinden: Die 5 besten Tipps

Uhr kurz vor Zwölf
Die Müdigkeit kommt oft zur Mittagszeit (Bild: Pixabay)

Mit ein paar Tricks überwindest du die Müdigkeit, die uns vor allem nach der Mittagspause heimsucht. Die Konzentration geht gegen Null, die Augen fallen immer wieder zu und statt zu arbeiten, versuchen wir uns mit den letzten Facebook-News wach zu halten. Trotz drei Liter Kaffee will sie nicht verschwinden, die Mittagsmüdigkeit. Mit diesen fünf Tipps überwindst du die mittägliche Sandmännchen-Offensive – bessere Laune inklusive.

Müde? Diese Getränke sind echte Wachmacher

Müdigkeit überwinden Tipp 1

Musik statt Koffein

Stell dir deine eigene Power-Playlist zusammen. Musik motiviert, bekämpft die Müdigkeit und hebt die Stimmung. Wenn du in einem Einzelbüro sitzt oder in deinen eigenen vier Wänden bist: Lass dich gehen und rocke eine Runde, um deine Müdigkeit zu überwinden. Das bringt den Kreislauf in Schwung und macht gleich fitter. Wer eine kleine Anregung braucht, sollte sich die ultimative Top 10 der „Gute -Laune-Songs“ anschauen. Der Neurowissenschaftler Jacob Jolij von der niederländischen Universität Groningen hat die Playlist zusammengestellt. Die britische Elektronikmarke Alba hatte Kunden aus Großbritannien und Irland unter anderem gefragt, welche Lieder Ihnen gute Laune machen. Jolij sollte herausfinden, ob es ein Muster in den Songs gibt, die die Teilnehmer als „Gute-Laune-Lieder“ ausgemacht hatten. Er konnte einige objektiv auf einer Skala messbare Lied-Merkmale finden. Damit analysierte er den ihm vorliegenden Datensatz und mithilfe seiner aufgestellten Formel kreierte er die Playlist. Die Kollegen von Pajiba haben die Top 10 als Youtube-Videos zusammengestellt.

Müdigkeit überwinden Tipp 2

Bitte Lachen

Kein gequältes Lächeln, wenn der Chef fragt, ob die Arbeit gut läuft. Nein, ein richtig herzhaftes Lachen. Mache Scherze mit deinen Kollegen, oder erzähle den neuesten Witz. Sieh in deiner Pause bei YouTube vorbei und schaue dir die neusten Fun-Videos an. Darüber kannst du nicht lachen? Dann denke an die letzte Situation, in der du dich kringelig gelacht hast. Versetze dich wieder in den Augenblick hinein und das Lachen kommt von selbst. Wenn du deine Müdigkeit überwinden willst, lache richtig herzhaft. Dadurch steigt der Puls, die Atmung wird angeregt und die Haut stärker durchblutet. So überwindest du die Müdigkeit und förderst deine Gesundheit. Laut Lachforschern sind es vor allem die Begleiteffekte des Lachens, die sich positiv auf Psyche und Körper auswirken. Lachen soll Stress abbauen, das Immunsystem stärken, Glückshormone freisetzen und sogar Schmerzen lindern.

Müdigkeit überwinden Tipp 3

Power durch Powernap

Der Kurzschlaf ist wieder in Mode gekommen. Studien belegen, dass Powernapping die Lebensgeister weckt und regelmäßiger Kurzschlaf sogar das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken kann. Laut Forschern der School of Psychology an der Flinders University in Australien sind 10 Minuten Powernapping optimal. In dieser Zeit befindest du dich noch in einem leichteren Schlafstadium. In dieser Phase fällt das Wachwerden leicht und die gewünschte Erholung macht sich bemerkbar. Große Firmen wie Google haben das Potenzial des Powernappings längst erkannt und stellen Mitarbeitern Ruheräume zur Verfügung. Wer in Deutschland die Müdigkeit im Büro überwinden will, hat es schwerer. Das Konzept ist hier noch nicht all zu weit verbreitet. Daher ist dieser Tipp nur geeignet für die Wenigen, die ein eigenes Büro haben oder von zuhause aus arbeiten.

Müdigkeit überwinden Tipp 4

Bewegung und eine frische Brise

Beweg dich. Wenn du stundenlang still sitzt, schlafen nicht nur deine Füße, sondern auch dein Kreislauf ein. Wenn du deine Müdigkeit bekämpfen willst, nimmst du die Treppe und nicht den Aufzug oder gehst rüber zum Kollegen, anstatt Ihn anzurufen. Noch besser: Nutze deine Mittagspause für einen Spaziergang an der frischen Luft. Nichts macht so fit, wie ein frischer Wind, der dir ins Gesicht weht. Das Gehirn bekommt eine ordentliche Portion Sauerstoff und die Durchblutung wird angeregt. Laut der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention reicht 15 Minuten Bewegung an der frischen Luft, um sich danach fitter und konzentrierter zu fühlen. Zudem besagt eine Studie, wer sich einmal die Stunde bewegt, senkt sein Sterberisiko um 33 Prozent. So überwindst du deine Müdigkeit und hälst dich fit.

Müdigkeit überwinden Tipp 5

Mehr Wasser, weniger Koffein

Ohne die erste Tasse Kaffee ist manch einer ungenießbar. Der Muntermacher am Morgen gehört für viele zum täglichen Ritual, um die Müdigkeit zu bekämpfen. Leider verliert das Koffein seinen Effekt, sobald sich der Körper an die tägliche Dosis gewöhnt hat. Gelegentliche Kaffeetrinker profitieren jedoch davon, wenn sie bei Müdigkeit eine oder zwei Tassen trinken. Viel Trinken im Allgemeinen hilft gegen Schläfrigkeit und nachlassende Konzentration. Am besten geeignet ist Wasser oder ungesüßter Tee. Besonders bei niedrigem Blutdruck ist es sinnvoll, wenn du mindestens zwei Liter täglich trinkst. Das Blutvolumen wird so konstant hoch gehalten und der Blutdruck sinkt nicht ab.