Spotify: Individuelle Sommer-Playlist plus Top-Hits der letzten Jahrzehnte

Play-Button
Spotify-Nutzer erhalten ihre individuelle Playlist "Sommer Flashback" (Bild: Pixabay)

Der Musik-Streamingdienst Spotify schickt euch zurück in die Vergangenheit. Ab heute findet ihr in eurem Spotify-Account eure individuelle Sommer-Playlist der letzten Jahre. Wem das nicht retro genug ist, der lässt mit „50 Years of Songs of the Summer“ die Sommer-Hits der letzten Jahrzehnte wieder aufleben.

Spotify-Nutzer erhalten individuelle Sommer-Playlist

Unter dem Playlist-Titel „Dein Sommer Flashback“ findet ihr eure individuelle Sommer-Playlist ab sofort in eurer Spotify-App oder auf www.spotify.com/rewind. Einzige Voraussetzung: Ihr müsst seit mindestens einem Jahr Spotify-Nutzer sein. Wenn ihr E-Mail-Benachrichtigungen von Spotify erhaltet, solltet ihr bald eure Top-3-Sommer-Hits in Form einer Spotify Card in eurem Postfach finden. Der erst kürzlich eingeführte Spotify Codes darin, leitet euch direkt zu eurer individuellen Sommer-Playlist. Dank des Spotify Codes könnt ihr eure „Dein Sommer Flashback“-Playlist leicht mit Freunden teilen.

12 IFTTT-Applets für YouTube

YouTube: Dark Mode und neues Design

Sollte ihr noch nicht so lange Nutzer des Musik-Streamingdienstes sein, erhaltet ihr beim Klick auf den Link zu eurer Sommer-Playlist den Hinweis: „See you next summer.“ Das lässt vermuten, dass ihr im Juni 2018 eventuell mit eurer individuellen Sommer-Playlist aus 2017 rechnen könnt. Aber nur, wenn ihr diesen Sommer fleißig Songs zu euren persönlichen Spotify-Playlisten hinzufügt. Das geht mit dem Automatisierungsdienst IFTTT und der Shazam-App automatisch. Jeder Song, den ihr Shazam-ed wird direkt in einer Spotify-Playlist abgelegt. Den Artikel mit dem entsprechenden IFTTT-Applet findet ihr in „IFTTT-Applets für den Urlaub„.

Spotify-Playlist mit den Sommer-Hits der letzten Jahrzehnte

Spotify hat neben eurer individuellen Sommer-Playlist noch ein weiteres Goodie im Gepäck. Die „50 Years of Songs of the Summer„-Playlist beinhaltet die Songs, die in den letzten 50 Jahren die Sommerzeit musikalisch dominiert haben. Mit dem Hit „One Dance“ von Drake, WizKid und Kyla startet die Reise in die Vergangenheit der Musik-Sommer der letzten Jahrzehnte. Es folgen echte Klassiker wie „Macarena“ von Los Del Rio, „Papa Don’t Preach“ von Madonna, „Eye of the Tiger von Survivor“ und „Don’t Go Breaking My Heart“ von Elton John und Kiki Dee und viele mehr.