Instagram: Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren und deaktivieren

Zwei Fußabdrücke im Sand
Zwei Schritte: Die Zwei-Faktor-Authentifizierung für Instagram lässt sich einfach aktivieren und deaktivieren (Bild: Pexels)

Instagram ist eines der beliebtesten sozialen Netzwerke und damit ein interessantes Ziel für Hacker. Grund genug den eigenen Instagram-Account zusätzlich abzusichern und die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu aktivieren.

AngebotBestseller Nr. 1
HUAWEI P20 lite Smartphone (14.83 cm (5.84 Zoll), 64GB...
  • Notch auf der Vorderseite
  • 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher
  • 3000mAh Batterie

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 um 00:01 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Instagram: Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren

Die Zwei-Faktor-Authentifizierung bietet euch einen zusätzlichen Schutz vor Hackern. Neben einem sicheren Passwort bildet diese Sicherheitsfunktion eine weitere Hürde, die potenzielle Hacker aufhalten kann. Sobald die Zwei-Faktor-Authentifizierung für euren Instagram-Account aktiviert ist, muss jeder, der sich über ein unbekanntes Gerät in euer Konto einloggen will, einen Sicherheitscode eingeben. Dieser Code wird beim Login-Versuch an die Handynummer geschickt, die ihr bei Instagram hinterlegt habt.

Instagram-Profil auf privat stellen

Instagram: Sperrung vermeiden – So geht’s

So aktiviert ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung für euren Instagram-Account

  • Öffnet das Optionsmenü von Instagram. Dazu ruft ihr euer Profil auf und tippt auf das Zahnrad-Icon (iOS) oder das Drei-Punkte-Icon (Android).
  • Scrollt nach unten und tippt auf den Punkt „Zweistufige Authentifizierung“.
  • Aktiviert den Punkt „Sicherheitscode anfordern“.
  • Wenn ihr bereits eine bestätigte Telefonnummer in eurem Instagram-Account hinterlegt habt, bekommt ihr den ersten Sicherheitscode per SMS zugeschickt. Ansonsten werdet ihr bei der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung dazu aufgefordert eine Telefonnummer einzugeben.

Jetzt müsst ihr nur noch den Sicherheitscode eingeben und die Zwei-Faktor-Authentifizierung für euren Instagram-Account ist aktiviert.

HINWEIS: Falls ihr euch in einem Funkloch befindet und die SMS nicht ankommt, könnt ihr einen Backup-Code nutzen. Die Liste mit den Backup-Codes solltet ihr euch direkt nach der Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung herunterladen. In dem Artikel „Instagram: Sicherheitscode erstellen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung“ , erfahrt ihr, wie das funktioniert.

Instagram: Feature-Accounts für eure Travel-Fotos

Instagram: Zwei-Faktor-Authentifizierung deaktivieren

Um die Zwei-Faktor-Authentifizierung zu deaktivieren, öffnet ihr wie oben beschrieben das Optionsmenü und tippt auf „Zweistufige Authentifizierung“. Deaktiviert den Punkt „Sicherheitscode anfordern“. In der Nachricht, die sich daraufhin öffnet, tippt ihr auf „Deaktivieren“. Jetzt könnt ihr euch wieder ohne zusätzlichen Sicherheitscode bei Instagram einloggen.

AngebotBestseller Nr. 1
HUAWEI P20 lite Smartphone (14.83 cm (5.84 Zoll), 64GB...
  • Notch auf der Vorderseite
  • 4 GB RAM und 64 GB interner Speicher
  • 3000mAh Batterie
AngebotBestseller Nr. 2
Samsung Galaxy J5 DUOS Smartphone (13,18 cm (5,2 Zoll)...
  • 5,2 Zoll Touch-Display, 16 GB Interner Speicher
  • 13 MP-Frontkamera mit Frontblitz für gut ausgeleuchtete Selfies
  • Android 7.0, Fingerabdruck-Scanner für einfachen Schutz, Prozessorgeschwindigkeit: 1,6 GHz
  • 2 SIM-Karten-Slots und Dual Messenger für flexible Nutzung
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy J5 (2017) DUOS (13,18 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB Interner Speicher, Android 7.0) schwarz
AngebotBestseller Nr. 3
Samsung Galaxy J5 DUOS Smartphone (13,18 cm (5,2 Zoll)...
  • 5,2 Zoll Touch-Display, 16 GB Interner Speicher
  • 13 MP-Frontkamera mit Frontblitz für gut ausgeleuchtete Selfies
  • Android 7.0, Fingerabdruck-Scanner für einfachen Schutz
  • 2 SIM-Karten-Slots und Dual Messenger für flexible Nutzung
  • Lieferumfang: Samsung Galaxy J5 (2017) DUOS (13,18 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB Interner Speicher, Android 7.0) gold

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 um 19:58 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Das könnte dich interessieren

  • IFTTT: Two-step verification aktivieren Der Automatisierungsdienst IFTTT verbindet zahlreiche Online-Dienste, Apps und elektronische Geräte miteinander. Grund genug neben einem sicheren Passwort die Zwei-Faktor-Authentifizierung für den IFTTT-Account zu aktivieren. 
  • Instagram: Business-Account deaktivieren Ein Instagram Business-Profil ist schnell erstellt. Wer es sich doch anders überlegt, kann wieder zu einem persönlichen Konto wechseln. Wir zeigen, wie ihr euren Business-Account deaktiviert. 
  • Instagram: Feed lädt nicht – daran kann es liegen Aktive Instagrammer kennen das Problem: Der Instagram-Feed lädt nicht. Wir erklären euch, welche Gründe dafür verantwortlich sind und was ihr dagegen tun könnt.