Instagram: Sicherheitscode erstellen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Wer die Zwei-Faktor-Authentifizierung für seinen Instagram-Account aktiviert, kann sich ohne Sicherheitscode nicht mehr über ein unbekanntes Gerät einloggen. Damit ein Funkloch nicht zum Problem wird, kann jeder, der diese zusätzliche Sicherheitsfunktion nutzt, Backup-Codes herunterladen.

Instagram: Sicherheitscode erstellen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Damit ihr bei Verbindungsproblemen nicht vor verschlossener Tür steht, könnt ihr euch bei Instagram eine Liste mit Sicherheitscodes für den Notfall herunterladen. Mit diesen Backup-Codes loggt ihr euch ein, wenn die SMS mit dem Sicherheitscode nicht ankommt. Die Liste mit den Sicherheitscodes könnt ihr nach erfolgreicher Aktivierung der Zwei-Faktor-Authentifizierung erstellen.

  • Ruft das Optionsmenü auf. Dazu öffnet ihr euer Instagram-Profil und tippt oben rechts auf das Zahnrad-Icon (iOS) oder das Drei-Punkte-Icon (Android).
  • Scrollt nach unten bis zum Punkt „Zweistufige Authentifizierung“ und öffnet diesen Menüpunkt.
  • Mit einem Tipp auf „Sicherheitscodes abrufen“ wird eine Liste mit Sicherheitscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung erstellt.

Um die Liste mit den Backup-Codes für Instagram im Notfall parat zu haben, solltet ihr die Codes kopieren und in einem Textdokument speichern oder einen Screenshot machen. Beachtet, dass die Zwei-Faktor-Authentifizierung nur so sicher ist, wie der Ort an dem ihr die Liste mit den erstellten Sicherheitscodes für Instagram aufbewahrt. Die Mediathek eures Smartphones ist daher nicht die beste Wahl. Es gibt viele Apps, die solch sensiblen Dateien verschlüsseln. So lässt sich die Datei nur mit einem Passwort wieder entschlüsseln und ist vor fremden Augen geschützt, falls euer Smartphone oder Laptop verloren geht.


Wie du Tausende neue Follower bekommst und …

zum Instagram-Influencer wirst. Ohne #follow4follow oder andere unseriöse Methoden zu nutzen. Klick hier und sieh dir jetzt an, wie ich es geschafft habe 3.000 Follower zu gewinnen und wie du das mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung auch schaffen kannst.


Instagram: Sperrung vermeiden mit diesen Tipps

Instagram-Profil auf privat stellen – So geht’s

Neue Liste mit Sicherheitscodes für Instagram erstellen

Die Liste mit Backup-Codes für Instagram könnt ihr bei Bedarf erneuern, damit ihr immer ausreichend Sicherheitscodes für die Zwei-Faktor-Authentifizierung vorrätig habt. Um eine neue Liste mit Sicherheitscodes zu erstellen, befolgt ihr die oben genannten Schritte und ruft die Sicherheitscodes ab. Danach tippt ihr auf „Neue Codes erhalten“. Mit diesem Schritt sind eventuell noch unbenutzte Backup-Codes der alten Liste mit Sicherheitscodes ungültig.

  • Instagram: Wie viele Konten kann man hinzufügen?
  • Instagram: Feed lädt nicht – daran kann es liegen
  • Instagram: Business-Account deaktivieren
  • Werbung

    Nur für kurze Zeit: 4 Monate Amazon Music Unlimited für 99 Cent

    Sicher dir mehr als 50 Millionen Songs, alle Bundesliga-Spiele live und mehr für 4 Monate zum Hammerpreis von nur 0,99 Euro. Klick hier und hol dir schnell deine werbefreie Musik-Flatrate. Das Angebot gilt nur bis zum 6. Januar 2020.