Instagram: GIFs in Story einbinden – so geht’s

Instagram Logo Zeichnung
Instagram: GIFs in die eigene Story einbinden (Bild: Pixabay)

Die Instagram-Stories erhalten ein neues Feature. Ab sofort könnt ihr neben einfachen Stickern auch GIFs in eure Instagram-Story einbinden. 

Instagram-Stories mit beweglichen Stickern

Instagram-Stories sind extrem beliebt und haben Snapchat schon den Rang abgelaufen. Kein Wunder, denn um die eigenen Follower bei Laune zu halten und neue zu gewinnen, eigenen sich die Instagram-Stories hervorragend. Damit dieses Instagram-Feature weiter interessant bleibt, versorgt das Bildernetzwerk seine Nutzer mit immer neuen Möglichkeiten die eigene Story individuell zu gestalten. Seit Kurzem können Nutzer Instagram-Umfragen erstellen und in ihrer Story verwenden. Ab sofort lassen sich neben einfachen Stickern auch GIFs in die Instagram-Story einbinden. Ein nettes Feature, das viele Instagrammer sicher zu schätzen wissen.

Die neuen beweglichen Sticker stammen aus der beliebten GIF-Bibliothek GIPHY. Wer sich inspirieren lassen will, stöbert in den angesagten GIF’s, die euch direkt nach Antippen der Option eingeblendet werden. Wer ein bestimmtes GIF in seine Instagram-Story einbinden will, kann die eingebaute Suchfunktion nutzen.

Erfolgreicher Blogger auf Instagram werden – die besten Tipps

Instagram-Repost ohne extra App – so funktioniert’s

GIFs in Instagram-Story einbinden – so geht’s

Instagram GIF-Sticker
Die neuen GIF-Sticker bringen Bewegung in die eigene Story (Quelle: Instagram)
  • Um ein GIF in eure Instagram-Story einzubinden, ruft ihr als Erstes euer Instagram-Profil auf. Startet die Story-Funktion, indem ihr auf euer Profilbild tippt.
  • Macht ein Foto oder wählt ein Bild aus eurer Mediathek aus.
  • Tippt auf den Sticker-Emoji oben rechts.
  • Tippt auf GIF.
  • Wählt einen GIF-Sticker aus, indem ihr darauf tippt.
  • Wie unbewegliche Instagram-Sticker könnt ihr das GIF in eurer Story jetzt anpassen: Größe, Ausrichtung etc. ändern.

Das könnte dich interessieren

  • Instagram: Business-Account deaktivieren Ein Instagram Business-Profil ist schnell erstellt. Wer es sich doch anders überlegt, kann wieder zu einem persönlichen Konto wechseln. Wir zeigen, wie ihr euren Business-Account deaktiviert. 
  • Instagram: Anmeldung ohne App – so geht’s Im Gegensatz zu anderen Social Apps wie Musical.ly können sich neue Nutzer nicht nur über die zugehörige App beim Bildernetzwerk registrieren. Wir zeigen euch, wie eine Anmeldung ohne App bei Instagram funktioniert.
  • Instagram-Profiltext – die besten Tipps Der Instagram-Profiltext ist das Aushängeschild eures Accounts. Wir verraten euch die besten Tipps für einen optimalen Profiltext auf Instagram, der für neue Follower sorgt.