WhatsApp Status mit Fotos und Videos

WhatsApp-Icon auf Smartphone-Display
WhatsApp kehrt mit dem Status-Update zurück zu seinen Wurzeln (Bild: Pixabay)

Pünktlich zu seinem Jahrestag beschenkt WhatsApp die Nutzer mit einem Status-Update. Mit der neuen Funktion können die bisher rein textbasierten Statusmeldungen mit Fotos und Videos erweitert werden.

Erste Version der App WhatsApp.
WhatsApp früher . . . (Bild: WhatsApp)

Neue Statusfunktion für WhatsApp zum Geburtstag

Diesen Monat feiert der Messenger-Dienst WhatsApp seinen achten Geburtstag und kehrt zurück zu seinen Wurzeln. Die ursprüngliche Idee der Entwickler war eine App, um Freunde mithilfe von Statusmeldungen auf dem Laufenden zu halten. Die erste Version von WhatsApp hatte nicht viel mit dem Messenger gemein, den wir heute kennen. Die Nachrichtenfunktion wurde erst Monate nach Veröffentlichung der WhatsApp-App hinzugefügt. Die textbasierte Statusfunktion blieb. Bis jetzt.

WhatsApp-Account lässt sich jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung absichern

WhatsApp Status im Jahr 2017
. . . und heute (Bild: WhatsApp)

Status-Update-Funktion mit eingebautem Verfallsdatum

Die Zeit der rein textbasierten Statusmeldungen im WhatsApp-Messenger ist vorbei. Mit der aktualisierten Version von Status können Nutzer mit Fotos, Text und Videos Kontakten mitteilen, was sie gerade machen, wie das Unternehmen in seinem Blog am Montag ankündigte. Fotos werden direkt am Smartphone bearbeitet und können mit Bildern, Emojis oder Zeichnungen aufgehübscht werden. WhatsApp bewegt sich damit immer mehr in Richtung soziales Netzwerk. Das neue Feature erinnert stark an Snapchat. Die geteilten Status-Inhalte verschwinden wie bei der Konkurrenz automatisch nach 24-Stunden. Im Unterschied zu Snapchat sind diese bei WhatsApp, wie die Nachrichten, Ende-zu-Ende-verschlüsselt. Status bekommt in der App einen extra Tab, über den die Updates von Kontakten abgerufen werden können. Das neue Status-Feature von WhatsApp wird in den nächsten Tagen für iOS, Android und Windows Phone zur Verfügung stehen.