Twitter bei deutschen Politikern beliebt

Das Twitter ein wirksames Sprachrohr für Botschaften aller Art ist, hat sich zuletzt bei der US-Wahl 2016 gezeigt. Auch deutsche Bundestagsabgeordnete twittern fleißig, wie eine Auswertung des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln zeigt.

Die Grünen haben die meisten Follower

Besonders fleißig twittern die Abgeordneten der Grünen. 92 Prozent von ihnen nutzen Twitter. Damit liegen sie deutlich über der Gesamtzahl der zwitschernden Abgeordneten. 57 Prozent sind auf Twitter aktiv. Vor allem die Abgeordneten aus CDU und CSU haben keine Lust auf Hashtag und Co. Weniger als die Hälfte setzt auf die Reichweite von Twitter. So ist es nicht verwunderlich, dass die Grünen-Politiker die meisten Follower vorweisen können. Im Durchschnitt kommt jeder auf mehr als 9.100 Follower. Die SPD, die mit zwei Drittel twitternden Abgeordneten knapp über der Gesamtzahl liegt, hat im Schnitt gut 3.500 Follower. In der CDU und CSU twittert weniger als die Hälfte der Abgeordneten.

Infografik: Twitter im Bundestag | Statista


Mehr Statistiken finden Sie bei Statista / Link zur Infografik von Statista


Wie du Tausende neue Follower bekommst und …

zum Instagram-Influencer wirst. Ohne #follow4follow oder andere unseriöse Methoden zu nutzen. Klick hier und sieh dir jetzt an, wie ich es geschafft habe 3.000 Follower zu gewinnen und wie du das mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung auch schaffen kannst.


Beliebte Abgeordnete auf Twitter

Wer jetzt denkt, dass ein Abgeordneter der Grünen das Beliebtheits-Ranking auf Twitter gewinnt, irrt. Der Chef des Bundeskanzleramts und CDU-Politiker Peter Altmaier hat die meisten Follower von allen auf Twitter vertretenen deutschen Abgeordneten. Mit aktuell 131.000 Follower [Stand: 15.11.2016] ist er der ungekrönte Twitter-König.

Wahrheit oder Fake News? ZDF startet Faktencheck zur Bundestagswahl 2017

Die Konkurrenz auf Twitter ist für Peter Altmaier dennoch überschaubar. Bundeskanzlerin Angela Merkel oder der Außenminister Frank-Walter Steinmeier gehören nicht zu den aktiven Twitterer. Die Bundeskanzlerin zieht es vor, twittern zu lassen. Diese Aufgabe übernimmt für sie Regierungssprecher Steffen Seibert unter @RegSprecher.

  • Chronologische Timeline: Twitter hört auf Nutzer-Feedback
  • Geld verdienen mit Instagram: 2 plus 1 Möglichkeiten – auch wenn du wenige Follower hast
  • Instagram: 8 Tipps für 2020
  • Werbung

    Nur für kurze Zeit: 4 Monate Amazon Music Unlimited für 99 Cent

    Sicher dir mehr als 50 Millionen Songs, alle Bundesliga-Spiele live und mehr für 4 Monate zum Hammerpreis von nur 0,99 Euro. Klick hier und hol dir schnell deine werbefreie Musik-Flatrate. Das Angebot gilt nur bis zum 6. Januar 2020.