iPhone-Ladestation: Die besten Tipps und Kaufberatung

Glühbirne steckt Kabel in Steckdose
Keine Lust mehr auf Kabelsalat: iPhone-Ladegeräte mit Qi-Standard (Bild: Pixabay)

Seit dem iPhone 8 ist es möglich, das iPhone kabellos zu laden. Wenn du auf der Suche nach einer iPhone-Ladestation bist, findest du in diesem Beitrag Tipps und ausgesuchte Ladegräte für das iPhone 8, 8 Plus und iPhone X.

So funktioniert das kabellose Laden

Sogenannte Induktionsladegeräte ermöglichen das kabellose Laden eines iPhones. Seit dem iPhone 8 kannst du auch bei aktuellen Apple-Geräten auf die Stecker-in-Steckdose-Methode verzichten. Damit der Ladevorgang funktioniert sind sowohl im iPhone als auch in der iPhone-Ladestation bzw. Ladematte Ladespulen verbaut. Diese müssen aufeinander liegen, damit dein iPhone mit neuer Energie versorgt werden kann. Zum Einsatz kommt hier der sogenannte Qi-Standard, den die meisten Hersteller, unter anderem Apple, unterstützen. Da weitere Standards existieren, die sich allerdings nicht wirklich durchgesetzt haben, musst du darauf achten, dass die iPhone-Ladestation mit dem Qi-Standard funktioniert.

Kurzer Hinweis an dieser Stelle: Das kabellose Laden dauert länger als mit dem Kabel. Falls du dein Handy zwischendurch immer mal wieder mit einigen Prozent Energie versorgen möchtest, ist eine iPhone-Ladestation die richtige Wahl.

iPhone-Ladestationen mit Qi-Standard

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
Anker PowerWave Wireless Charger Ladepad, Kabelloses 10W...
Anker - Bürobedarf & Schreibwaren
18,99 EUR - 7,00 EUR 11,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 19.11.2018 um 07:02 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

iPhone-Ladestation: Darauf solltest du beim Kauf achten

Ladestation ist nicht gleich Ladestation. Es gibt einige unterschiedliche Modelle. Wenn du dich noch nicht mit dem Thema befasst hast, ist es schwer, die richtige iPhone-Ladestation für deine Ansprüche auszusuchen. Ladestationen und -matten mit mehreren Ladespulen sind  besser geeignet als mit einer Spule. Hier muss das iPhone exakt aufliegen, um geladen zu werden. Das wird mit der Zeit sehr nervig.

Zusätzlich ist es wichtig, dass du darauf achtest eine passende iPhone-Hülle zu verwenden Häufig findest du in der Produktbeschreibung einen Hinweis, ob die Induktionsladestation mit einer Handy-Hülle kompatibel ist. Eine zu dicke Schutzhülle verhindert den Ladevorgang. Außerdem ist es wichtig, dass dein Gerät in der iPhone-Ladestation einen festen Stand hat bzw. auf einer rutschfesten iPhone-Ladematte liegt. Ist dies nicht der Fall, kann auch das zur Unterbrechung des Ladevorgangs führen. Weitere Tipps zum Kauf einer Qi-Ladestation findest du in diesem Beitrag.

Das könnte dich interessieren