iPhone: Bildschirm aufnehmen oder Screenshot erstellen

Wer mit seinem iPhone einen Screenshot erstellen will, braucht keine extra App. Seit iOS 11 lässt sich auch der Bildschirm ganz bequem mit Bordmitteln aufnehmen.

iPhone: Bildschirm aufnehmen – So geht’s

  • Das Kontrollzentrum kann seit iOS 11 nach Wunsch angepasst werden. Um den Bildschirm eures iPhones aufzunehmen, müsst ihr die Bildaufnahme-Funktion zum Kontrollzentrum hinzufügen.
  • Öffnet die Einstellungen, sucht den Menüpunkt „Kontrollzentrum“ und wählt „Steuerelemente anpassen“aus.
  • In der Liste der Bereiche, die zum Kontrollbildschirm hinzugefügt werden können, findet ihr die „Bildschirmaufnahme“. Tippt auf das kleine Plus-Icon daneben.
  • Öffnet das Kontrollzentrum, indem ihr von unten nach oben streicht. Hier findet ihr jetzt ein neues Icon (Kreis im Kreis).
  • Um den Bildschirm eures iPhones aufzunehmen, tippt ihr darauf. Es startet ein dreisekündiger Countdown. Dieser gibt euch die Gelegenheit das Kontrollzentrum zu schließen und eine saubere Aufnahme zu erstellen. Um neben dem Bild auch den Ton aufzunehmen, müsst ihr etwas fester auf den Aufnahme-Button drücken und dann auf „Mikrofon-Audio“ tippen.
  • Um die Bildschirmaufnahme zu beenden, öffnet ihr das Kontrollzentrum und tippt wieder auf das nun rote Aufnahme-Symbol. Stattdessen könnt ihr auch auf die rote Statusleiste oben auf dem Bildschirm und dann auf die Option zum Stoppen tippen.
  • Die Aufnahme findet ihr in der Foto-App.

Tipp: Falls das Aufnahme-Icon bei euch grau bleibt, solltet ihr in den Einstellungen prüfen, ob ihr eine Einschränkung für die Bildschirmaufnahme aktiviert habt. (Einstellungen -> Allgemein -> Einschränkungen)

iPhone-Akku: Apps schließen oder nicht?

iPhone: Notizen sperren und sicher in iCloud speichern

iPhone: Screenshot erstellen – So geht’s

Um ein Screenshot eures iPhone-Bildschirms zu erstellen, müsst ihr gleichzeitig auf die Home- und die Standby-Taste drücken. Seit iOS 11 wird eine Miniaturansicht des Screenshots in der unteren linke Ecke angezeigt. Wenn ihr darauf tippt, könnt ihr das Foto bearbeiten, bevor ihr es speichert und/oder teilt.


Wie du Tausende neue Follower bekommst und …

zum Instagram-Influencer wirst. Ohne #follow4follow oder andere unseriöse Methoden zu nutzen. Klick hier und sieh dir jetzt an, wie ich es geschafft habe 3.000 Follower zu gewinnen und wie du das mit einer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung auch schaffen kannst.


  • Weihnachten: Wunschzettel mit dem iPhone erstellen – so einfach geht’s
  • Rossmann-App: Gutschein einlösen – so geht’s
  • iPhone 8 vs. iPhone 7: Unterschiede und Verbesserungen
  • Werbung

    Nur für kurze Zeit: 4 Monate Amazon Music Unlimited für 99 Cent

    Sicher dir mehr als 50 Millionen Songs, alle Bundesliga-Spiele live und mehr für 4 Monate zum Hammerpreis von nur 0,99 Euro. Klick hier und hol dir schnell deine werbefreie Musik-Flatrate. Das Angebot gilt nur bis zum 6. Januar 2020.