IFTTT: Two-step verification aktivieren

Maschendrahtzaun
IFTTT: Mit der Zwei-Faktor-Authentifizierung lässt sich der Account zusätzlich absichern (Bild: Pixabay)

Der Automatisierungsdienst IFTTT verbindet zahlreiche Online-Dienste, Apps und Smart-Home-Geräte miteinander. Dazu müssen Nutzer IFTTT den Zugriff auf die verbundenen Dienste erlauben. Grund genug neben einem sicheren Passwort die „Two-step verification“ für den IFTTT-Account zu aktivieren. 

IFTTT: Two-step verification aktivieren – So geht’s

Die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ihr im Einstellungs-Menü von IFTTT. Unter dem Punkt „Two-step verification“ klickt ihr auf „Enable two-step verification“ und gebt im nächsten Schritt euer IFTTT-Passwort erneut ein.


Online-Kurs für mehr Erfolg auf Instagram

Mehr Follower, mehr Likes, mehr Kommentare. Erfahre, wie Instagram Boost dir dabei helfen kann. (Inklusive Shoutout!)

www.alexschreiner.de

So verdienst du Geld mit YouTube

Erfahre, wie du dir mit YouTube ein Nebeneinkommen aufbauen kannst. Sogar, wenn du bisher kein Video hast.

www.cashtubemasterclass.de

Mit deinem DIY-Blog Geld verdienen

Schritt-für-Schritt zum erfolgreichen DIY-Blog plus Tipps und Tricks zu Einnahmequellen, Gewerbe und mehr.

www.happyvisions.de


Jetzt könnt ihr wählen. wie ihr euren Bestätigungscode zukünftig erhalten wollt. Es stehen zwei Möglichkeiten zur Auswahl: per SMS oder mithilfe einer Authenticator App.

Hinweis: Wenn ihr nicht in den USA wohnt, solltet ihr eine App nutzen, da einige Telekommunikationsanbieter außerhalb der USA nicht unterstützt werden. Die folgenden Schritte beziehen sich daher auf die App-Variante.

Im nächsten Schritt scannt ihr mit der von euch gewählten App den QR-Code, gebt den Verifizierungscode ein und klickt den „Verify“-Button.

Den im Folgenden angezeigten Zahlencode solltet ihr abspeichern oder notieren. Wenn ihr euer Smartphone verliert, ist dies die einzige Möglichkeit, sich ohne App in euren IFTTT-Account einzuloggen.

Dass ihr das getan bzw. verstanden habt, bestätigt ihr, indem ihr einen Haken neben dem Bestätigungs-Dialog setzt. Danach klickt ihr auf den „Accept“-Button und die Zwei-Faktor-Authentifizierung für euren IFTTT-Account ist aktiviert.

Two-step verification für IFTTT deaktivieren

Wenn ihr die Zwei-Faktor-Authentifizierung für IFTTT wieder deaktivieren wollt, müsst ihr unter demselben Menü-Punkt „Disable two-step verification“ anklicken. Zur Bestätigung gebt ihr den Code eurer Authenticator-App ein. Danach ist die zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für euren IFTTT-Account deaktiviert und ihr könnt euch ohne Bestätigungscode nur mit eurem Passwort einloggen.

Das könnte dich interessieren

  • Google Home und IFTTT – so funktioniert’s Der Automatisierungsdienst IFTTT und Google Home sind ein perfektes Paar. Was der Assistant oder Geräte anderer Hersteller nicht können, erledigt IFTTT. In diesem Praxistipp er fährst du, wie der Online-Dienst funktioniert und wie du ihn zusammen mit Google Home nutzt.