Weihnachten: Wunschzettel mit dem iPhone erstellen

Weihnachtsmann steht auf Buchstaben-Pramide "Christmas"
Weihnachts-Wunschzettel mit dem iPhone erstellen ohne extra App (Bild: Pixabay)

Weihnachten steht vor der Tür und ihr habt noch keinen Wunschzettel? Statt eine extra App herunterzuladen und Speicherplatz zu verbrauchen, könnt ihr euren Weihnachts-Wunschzettel mit dem iPhone erstellen.

Das Jahr ist vorbei und die oft stressige Weihnachtszeit beginnt. Damit ihr nicht den Überblick verliert, könnt ihr Geschenkideen und euren eigenen Wunschzettel mit dem iPhone erstellen und organisieren. Apples Notiz-App leistet gute Dienste, um schnell etwas zu notieren, aber sie kann mehr als die meisten denken. Mit der Notiz-App lassen sich Wunschzettel für Weihnachten erstellen und in Ordnern organisieren.

Weihnachts-Wunschzettel mit dem iPhone erstellen – So geht’s

  • Öffnet die Notiz-App. Standardmäßig befindet ihr euch jetzt im Ordner Notizen.
  • Tippt auf den Pfeil oben links, um eine Ebene höher zur Ordner-Übersicht zu gelangen. Wenn ihr noch keine eigenen Ordner angelegt habt, findet ihr hier die Ordner „Notizen“ und „Zuletzt gelöscht“.
  • Erstellt einen neuen Ordner, indem ihr unten rechts auf „Neuer Ordner“ tippt und wählt aus, ob ihr den Ordner auf eurem iPhone oder in der iCloud hinzufügen möchtet. Gebt einen Ordner-Namen ein, zum Beispiel „Weihnachten“ oder „Weihnachts-Wunschzettel“.
  • Tippt jetzt auf euren „Weihnachtsts-Ordner“ und erstellt eine neue Notiz, indem ihr auf das „neue Notiz-Icon“ unten rechts tippt. Es ist sinnvoll im Vorfeld mehrere Notizen mit eurem iPhone zu erstellen und entsprechend zu benennen. Zum Beispiel nach den Personen für die man Geschenk-Ideen sammelt bzw. deren Wünsche notiert. So könnt ihr gesammelte Geschenkideen oder Wünsche der entsprechenden Notiz zuordnen.

Wünsche zum Weihnachts-Wunschzettel hinzufügen

Fertig. Jetzt könnt ihr anfangen euren Wunschzettel für Weihnachten mit eurem iPhone zu erstellen. Dazu nutzt ihr in einer Artikel-Ansicht das Teilen-Icon im Browser und wählt als Speicherort die Notiz-App aus. Im sich öffnenden Pop-up könnt ihr auswählen, zu welcher bereits erstellten Notiz ihr den Artikel hinzufügen wollt und weiteren Text eingeben.

Viel Spaß beim Wünsche sammeln und frohe Weihnachten.

Das könnte dich interessieren

  • IFTTT: Produktiver mit Evernote-Applets Egal ob Selbstständiger oder Angestellter: Jeder sucht nach Möglichkeiten seinen Workflow zu verbessern und Routineaufgaben effizienter zu erledigen. Diese 7 Evernote-Applets für IFTTT machen produktiver und ersparen euch unnötige Arbeit.
  • Laptop-Rucksack kaufen: Worauf du achten solltest (plus Bestseller) Wer auf der Suche nach einem passenden Laptop-Rucksack ist, wird vom großen Angebot häufig überwältigt. Wir geben dir einen Überblick, auf was du beim Kauf eines Laptop-Rucksacks achten solltest.
  • 10 WhatsApp-Kurzbefehle für die iOS-App Die neue iOS-App „Kurzbefehle“ bietet viele Möglichkeiten, Arbeitsabläufe auf dem iPhone oder iPad zu erstellen. Neben iOS-Aktionen wie Siri-Kurzbefehle können Apps und Dienste von Drittanbietern wie WhatsApp in die Workflows integriert werden.