Wie du mit 5 Minuten täglich die Umwelt schützt – diese revolutionäre Social-Community rettet das Klima

Planet Erde in einer Hand
(Bild: Pixabay)

bUnited ist eine kostenlose Umwelt-Community, mit der du das Klima schützen und wirklich etwas verändern kannst. Nach dem Motto: „Gemeinsam sind wir stark“, sorgt sie dafür, dass sich Partnerunternehmen verpflichten Umweltprojekte zu unterstützen und nachhaltiger zu wirtschaften. Lies weiter und erfahre, wie du helfen kannst das Klima zu schützen.

bUnited-Community ansehen

Social-Community verpflichtet Unternehmen zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Wir alle haben begriffen, dass wir jetzt handeln müssen, wenn wir die Umwelt schützen und das Klima retten wollen. Bei vielen Unternehmen steht aber immer noch der Profit im Vordergrund, während Regenwälder brennen und die Meere voller Plastikmüll sind. Jetzt kannst du etwas dagegen tun. Du kannst bestimmen, wie Unternehmen die Produkte produzieren, die du kaufst. Du kannst jetzt dafür sorgen, dass große Unternehmen die Umwelt schützen, statt sie zu schädigen.

bUnited gibt uns, den Verbrauchern, die Macht zu bestimmen, wie Unternehmen unsere Umwelt behandeln, indem wir uns zusammenschließen. Wir handeln gemeinsam und werden zu einem der größten Kunden dieser Unternehmen. Dank bUnited sprechen wir nun mit einer Stimme und die Unternehmen müssen zuhören.

bUnited rettete mit einem seiner Partnerunternehmen, der Deutschen Telekom, 2018 über 1.000.000 Quadratmeter Amazonas-Regenwald!

Die Community existiert schon einige Jahre und ist 2017 in Deutschland online gegangen. Allein in den letzten Monaten haben sich über 1.000.000 Menschen bUnited angeschlossen.

Schließe dich jetzt der bUnited-Community an

bUnited-Mitglieder bekommen Großkundenrabatte

Immer mehr Menschen schließen sich an, um die Umwelt zu retten und Geld zu sparen. Denn Unternehmen brauchen große Kunden, sodass diese entsprechend hohe Rabatte erhalten. Als Teil dieser Community bekommst du einen solchen Großkundenrabatt von durchschnittlich 20 – 30 Prozent – zum Beispiel auf Mobilfunkverträge.

Aber natürlich musst du nichts über bUnited kaufen. Du kannst die Community auch als Mitglied unterstützen und Freunden davon erzählen, um aktiv etwas für den Umwelt- und Klimaschutz zu tun.

Mehr Mitglieder = mehr Umweltschutz = mehr günstigere Produkte

Aber das ist nur der Anfang. bUnited verhandelt derzeit mit vielen anderen globalen und lokalen Unternehmen, um dir auch Rabatt auf Produkte wie Kosmetik, Kleidung, Beauty, Smartphones, Computer, Benzin, Haushaltsgeräte und vieles mehr anbieten zu können. Gleichzeitig schützt du immer die Umwelt, denn alle Unternehmen, die mit bUnited zusammen arbeiten verpflichten sich zur Nachhaltigkeit und müssen Umweltprojekte unterstützen. Aktuell finanziert bUnited unter anderem NGO-Programme (NGO= Nichtregierungsorganisation) zur Rettung des Regenwalds und zur Entfernung von Plastik aus den Meeren.

Um Partner von bUnited zu werden, müssen Unternehmen folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sofort mindestens eine Klimaschutzinitiative finanzieren: Regenwälder retten oder Bäume pflanzen
  • nachhaltiger wirtschaften

Je größer die bUnited-Community wird, desto mehr Umweltprojekte werden unterstützt

Je größer die bUnited-Community wird, desto mehr Macht bekommen wir als Verbraucher. Als Mitglied kannst du aktiv dazu beitragen, dass Unternehmen die Umwelt schützen, indem du alle deine Freunde einlädst. Dafür bekommst du von bUnited sogar noch Geld. Warum?

Weil Unternehmen in der Regel unfassbar viel Geld für Werbung auf Google, Facebook und Co. ausgeben, um Kunden zu gewinnen. Dieser Zwischenschritt wird übersprungen. Bei bUnited bekommst du dieses Geld. Die Unternehmen bezahlen bUnited und bUnited bezahlt dich. Denn ohne dass du deinen Freunden von dieser Community erzählst, kann diese nicht wachsen.

Was du mit 5 Minuten täglich die Umwelt schützt und wirklich etwas bewirkst

Nimm dir jeden Tag 5 Minuten Zeit und erzähle anderen von bUnited und zeige, dass du nicht nur zuschaust, während unser Planet stirbt.

Du hast zwei Möglichkeiten:

  • Entweder wirst du jetzt selbst Teil der Umwelt-Community bUnited und bekommst deinen persönlichen Einladungs-Link, den du Freunden schicken kannst, oder . . .
  • Du teilst einfach diesen Beitrag auf Facebook, in WhatsApp etc. mit deinen Freunden.

Kaufe über die Plattform ein, spare Geld und rette das Klima, indem du indirekt Projekte für den Umweltschutz unterstützt.

PIN Umweltschutz bUnited
  • Wie verdient man mit YouTube Geld? – Alle Infos plus kostenloses Video, wie du mit und ohne eigene Videos auf YouTube erfolgreich wirst und dir ein passives Einkommen aufbaust