Soziale Netzwerke 2016: Tagesschau häufiger erwähnt als Tatort

Alter Fernseher
Viele TV-Formate werden auf Twitter und Facebook diskutiert (Bild: Pixabay)

Viele TV-Formate sorgen in den sozialen Netzwerken für Gesprächsstoff. Die Tagesschau wird am häufigsten erwähnt und überholt damit den Tatort im Social Media Ranking. 

Tagesschau überholt den Tatort mit den meisten Nennungen

Die Tagesschau wurde etwa doppelt so häufig in Posts und Tweets erwähnt wie der Tatort. Die Medienagentur MediaCom maß 2016 1,41 Millionen Nennungen zur Nachrichtensendung der ARD. Für das jährliche Social TV Buzz-Ranking hat die Agentur 2016 rund elf Millionen öffentliche Posts und Tweets auf Facebook und Twitter zu 245 TV-Formaten ausgewertet. Der Tatort, der im Vorjahr den ersten Platz belegte, folgt mit rund 655.709 Erwähnungen deutlich hinter der Tagesschau auf dem zweiten Platz. Die sinkenden TV-Quoten haben offenbar auch einen Einfluss auf die Präsenz in sozialen Netzwerken. Die Lieblings-Krimireihe der Deutschen verlor 2016 einige Fans und im Durchschnitt eine halbe Million Zuschauer.

Digitales Leben: Das ändert sich 2017

Dschungelcamp unter den Top 5 in sozialen Netzwerken

Im Vergleich dazu liegt das Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ 2016 mit 627.490 Erwähnungen fast gleich auf mit dem Tatort. Trotz der sehr kurzen Sendezeit von zwei Wochen kann sich die Z-Promi-Show auf Platz 3 behaupten. Daneben schafft es nur ein weiteres TV-Format eines Privatsenders in die Top 10. Der alljährliche ProSieben Quotenrenner  „Germany’s Next Topmodel“ belegt Platz 7. Abgesehen davon bilden Sendungen der Öffentlich-Rechtlichen die Spitze des Social Media Rankings.

Die Politik-Talkshow Anne Will brachte es als Neueinsteiger aus dem Stand auf 494.390 Erwähnungen. Der WDR-Talker Jürgen Domian belegte in seinem letzten Jahr mit 486.153 Erwähnungen den fünften Platz.

Top 10 MediaCom Social TV Buzz 2016

Infografik: Die meistdiskutierten TV-Formate im Netz | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista / Link zur Grafik von Statista

Das könnte dich interessieren

  • Musical.ly-Hashtags für Instagram, die du kennen musst Viele Muser teilen ihre Musical.ly-Videos auf Instagram, um die Reichweite ihrer Musikvideos zu erhöhen. Wir zeigen dir, welche Musical.ly-Hashtags du für Instagram brauchst.
  • Chronologische Timeline: Twitter hört auf Nutzer-Feedback Twitter gibt nach und führt künftig wieder eine chronologische Timeline ein. Nach langem Hin und Her können Nutzer künftig zwischen einer chronologischen und einer vorsortierten Timeline wählen. Das neue „alte“ Feature kann bereits jetzt genutzt werden.
  • Instagram-Profiltext – die besten Tipps Der Instagram-Profiltext ist das Aushängeschild eures Accounts. Wir verraten euch die besten Tipps für einen optimalen Profiltext auf Instagram, der für neue Follower sorgt.