Instagram: Wie viele Konten kann man hinzufügen?

Hand mit Social-Icons an den Fingerenden
In der Instagram-App können Nutzer mehrere Konten hinzufügen (Bild: Pixabay)

Im Gegensatz zu Facebook können Nutzer bei Instagram mehrere Accounts erstellen. Um einfach zwischen den einzelnen Konten zu wechseln, müssen diese der Instagram-App hinzugefügt werden. 

Instagram: Wie viele Konten kann man hinzufügen?

Instagram erlaubt es seinen Nutzern bis zu fünf verschiedene Profile zu erstellen. Jedes dieser Konten könnt ihr in der Instagram-App hinzufügen. So müsst ihr euch nicht jedes Mal an- und abmelden und erhaltet für jeden Account Push-Benachrichtigungen zu neuen Followern und Co. Um ein neues Konto hinzuzufügen, meldet ihr euch zunächst mit einem eurer Accounts in der Instagram-App an. Dieser ist der Ausgangspunkt, um weitere (bereits erstellte) Konten hinzuzufügen.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 um 08:40 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Mehrere Konten hinzufügen und verwalten – So geht’s

  • Ruft eurer Profil auf und öffnet das Einstellungsmenü, indem ihr auf das Zahnrad-Icon (iOS) bzw. auf das Drei-Punkte-Icon (Android) tippt.
  • Scrollt nach unten bis zum Punkt „Konto hinzufügen“.
  • Meldet euch mit eurem Nutzernamen und Passwort an.
  • Das war’s. Um weitere Konten hinzuzufügen, wiederholt ihr die zuvor genannten Schritte.

Ab jetzt erhaltet ihr für jedes Instagram-Konto, das ihr hinzugefügt habt entsprechende Push-Benachrichtigungen. Unabhängig davon, welches Konto aktuell in der App-Ansicht aktiv ist.

Zwischen verschiedenen Instagram-Konten wechseln

  • Um zwischen allen angemeldeten Accounts zu wechseln, tippt ihr in eurer Profilansicht auf den Nutzernamen.
  • Im sich öffnenden Auswahlmenü tippt ihr auf den entsprechenden Account.

Instagram: Sperrung vermeiden – So geht’s

Instagram-Profil auf privat stellen

Instagram-Konto wieder entfernen

Wenn ihr einzelne Instagram-Konten, die ihr hinzugefügt habt, wieder entfernen möchtet, habt ihr zwei Möglichkeiten. Entweder ihr meldet euch nur bei einem Konto ab und entfernt dieses aus der App, oder ihr meldet euch von all euren Accounts gleichzeitig ab.

  • Wechselt zu dem Konto, das ihr entfernen möchtet und öffnet wie oben beschrieben das Einstellungsmenü.
  • Scrollt nach unten bis zu den Punkten „(Nutzername) abmelden“ und „Bei allen Konten abmelden“. Je nachdem was ihr möchtet, wählt ihr die entsprechende Option.
Bestseller Nr. 1
Eine Reise um die Welt - Kalender 2019: 365 faszinierende...
Ann Christin Artel - Herausgeber: Athesia Kalenderverlag GmbH - Kalender: 384 Seiten
17,99 EUR
Bestseller Nr. 2
Hektik ist auch keine Lösung: Der Faultier-Kalender 2019
Herausgeber: mvg Verlag - Kalender: 55 Seiten
12,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Gregs Kalender 2019 (Gregs Tagebuch)
Jeff Kinney - Herausgeber: Baumhaus - Auflage Nr. 12018 (27.07.2018) - Kalender: 24 Seiten
11,49 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Tageskalender 2019 - 1000 Places To See Before You Die: In...
Patricia Schultz - Herausgeber: Vista Point - Auflage Nr. 12018 (28.05.2018) - Kalender: 320 Seiten
14,99 EUR - 4,50 EUR 10,49 EUR
Bestseller Nr. 5
Reise - Kalender 2019: Städte, Menschen, Landschaften
Bernhard Pollmann, Martina Schnober-Sen - Herausgeber: Athesia Kalenderverlag GmbH - Kalender: 648 Seiten
13,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 15.12.2018 um 16:58 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Das könnte dich interessieren

  • Instagram: Registrierung geht nicht – daran kann es liegen Nicht immer funktioniert die Registrierung bei Instagram reibungslos. Wir zeigen dir, wie du dich richtig anmeldest und was du machen kannst, wenn die Registrierung bei Instagram nicht geht.
  • 10 WhatsApp-Kurzbefehle für die iOS-App Die neue iOS-App „Kurzbefehle“ bietet viele Möglichkeiten, Arbeitsabläufe auf dem iPhone oder iPad zu erstellen. Neben iOS-Aktionen wie Siri-Kurzbefehle können Apps und Dienste von Drittanbietern wie WhatsApp in die Workflows integriert werden.

Werbung
Werbung