So findest du die beste Smartwatch – auf diese 8 Dinge solltest du unbedingt achten, damit du die perfekte Smartwatch findest

Smartwatches haben viele Funktionen. Da ist es schwer die richtige elektronische Armbanduhr zu finden, die zu dir passt. Finde heraus, welche Funktionen eine Smartwatch haben muss, damit sie deine Ansprüche erfüllt und auf welche Features du verzichten kannst.

Display

Das Display einer Smartwatch erinnert an ein Smartphone-Display, nur kleiner. Ebenso wie bei deinem Handy ist die Displaygröße und die Pixeldichte ein wichtiges Entscheidungsmerkmal.

Umso größer das Display, desto größer ist die Uhr. Klingt simpel, aber viele lassen sich von den schicken Modellen blenden. Hast du schlanke Handgelenke, kann eine zu große Smartwatch ziemlich sperrig sein.

Angebot
Samsung Galaxy Watch
  • Smartwatch in klassischem Uhrendesign
  • Bis zu 7 Tage Akkulaufzeit

Letzte Aktualisierung am 22.02.2019 um 08:33 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Günstige Smartwatches verfügen meist über ein LC-Display. Wenn du höhere Ansprüche stellst und dir die Qualität des Displays sehr wichtig ist, solltest du einen Blick auf eine Smartwatch werfen, die beim Display auf der OLED-Technik setzt.

Wie bei Smartphones wird die Pixeldichte meist in ppi angegeben. Je höher der angegebene Wert, desto besser ist die Auflösung. Kauf eine Smartwatch mit mindestens 200 ppi, sonst ist die Darstellung recht verpixelt und wird dir wenig Freude machen.

Interner Speicher

Im Gegensatz zu vielen Smartphones kannst du den internen Speicher einer Smartwatch meist nicht mit einer zusätzlichen Speicherkarte erweitern. Da einige Smartwatches unterschiedliche Daten wie Musik oder Bilder speichern können, denk daran, dass genügend interner Speicher vorhanden ist.

Angebot
Garmin Vivoactive 3
  • Integrierter Musikplayer - bis zu 500 Songs mit kompatiblen Bluetooth-Kopfhörern genießen
  • Garmin Pay für kontaktloses Bezahlen mit deiner Uhr

Letzte Aktualisierung am 4.03.2019 um 17:17 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Kompatibilität mit dem Smartphone

Wenn du alle Funktionen einer Smartwatch nutzen willst, musst du sie in den meisten Fällen mit deinem Smartphone verbinden. Daher ist es wichtig, dass die Smartwatch dein aktuelles Betriebssystem unterstützt.

Da viele Smartphones mit Android laufen, setzen die meisten Hersteller auf das Betriebssystem Wear OS (Android Wear). Dies basiert auf Android und ist entsprechend kompatibel, wenn die Android-Version, die auf deinem Smartphone läuft, unterstützt wird.

Tipp: Eine Apple Watch kannst du nur zusammen mit einem iPhone nutzen. Umgekehrt kannst du aber Smartwatches anderer Hersteller mit deinem iPhone verbinden, wenn das Betriebssystem iOS unterstützt wird.

Akku

Wie ärgerlich es ist, wenn der Akku des Smartphones leer ist, wissen wir alle. Achte darauf, dass der Akku deiner Smartwatch ausreichend leistungsfähig ist. Eine Smartwatch sollte rund 48 Stunden durchhalten, bis der Akku aufgebraucht ist und sie wieder neu geladen werden muss. Das passiert bei günstigeren Modellen mit einem Ladekabel. Teurere Smartwatches kannst du häufig zusätzlich kabellos mit einer Induktionsladestation geladen werden.

Angebot
HUAWEI Watch 2
  • Genaues Tracking dank integriertem GPS und GLONASS
  • Kontinuierliche Herzfrequenz-Messung; Professioneller Sportassistent

Letzte Aktualisierung am 4.03.2019 um 17:18 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Telefonfunktion

Wenn du mit deiner Smartwatch telefonieren möchtest, muss sie einem SIM-Kartenschacht an Bord haben. Ist das nicht der Fall, bist du auf die Verbindung zu deinem Smartphone angewiesen. Das bedeutet, wenn der Akku deines Handys schlapp macht oder du dein Smartphone nicht bei dir hast, kannst du nicht telefonieren.

Sensoren

In vielen Smartwatch-Modellen sind Sensoren in dem auf der Haut aufliegenden Bereich verbaut, die zum Beispiel den Puls messen. Das ist vor allem interessant, wenn du die elektronische Armbanduhr für dein tägliches Training nutzen möchtest oder deinen Puls aus medizinischen Gründen überwachen möchtest. Besitzt die Smartwatch eine GPS-Funktion kannst du außerdem deine Jogging-Route und Co. tracken.

Angebot
Mobvoi TicWatch Pro
  • 【Mehrschichtiges Display】Mit Automatik-Modus werden etwa 5 tägige Akkulaufzeit erreicht. Wenn Sie den Essential-Modus öffnen, werden ca. 30 Tage erreicht.
  • 【Mehr Auswahl】Tausende von Apps und Zifferblätter bei Google Play und passen zu jeder Gelegenheit.

Letzte Aktualisierung am 4.03.2019 um 17:18 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Wasserdicht und Staubresistent

Die Smartwatch sollte eine entsprechende Schutzklasse gegen Wasser und Staub aufweisen. Die Uhr kommt in deinem Alltag mit Staub und Dreck in Berührung, vor dem das Gehäuse einen gewissen Schutz aufweisen muss. Auch den Abwasch oder das Händewachen sollte sie im besten Fall ohne Mühe überstehen. Die Schutzklasse findest du in den technischen Daten der Smartwatch.

Tipp: Im Technik-/Smartphone-Bereich sind IP68, IP67, IP65, IP58, und IP54 die am häufigsten vorkommenden Schutzklassen.

  • IP68 Staubdicht und Schutz gegen dauerndes Untertauchen
  • IP67 Staubdicht und Schutz gegen zeitweiliges Untertauchen
  • IP65 Staubdicht und Schutz gegen Strahlwasser
  • IP58 Geschützt gegen Staub in schädigender Menge und Schutz gegen dauerndes Untertauchen
  • IP54 Geschützt gegen Staub in schädigender Menge und Schutz gegen Spritzwasser von allen Seiten

Austauschbare Armbänder

Viele Hersteller bieten unterschiedliche Armbänder für ihre Smartwatches an. Das ist praktisch, da die Armbänder einer Uhr viel aushalten müssen und nach einer Weile nicht mehr sehr ansehnlich sind. Zusätzlich kannst du die Smartwatch nach Belieben der Situation anpassen.

Top-10-Smartwatches auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
AngebotBestseller Nr. 5
AngebotBestseller Nr. 6
AngebotBestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
Bestseller Nr. 9
AngebotBestseller Nr. 10

Letzte Aktualisierung am 4.03.2019 um 17:10 Uhr | * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API /Produktpreise und Verfügbarkeit sind zum/zur angegebenen Datum/Uhrzeit zutreffend und können sich jederzeit ändern. Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf Amazon.de zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Merk dir diesen Pin für später:

Sieh dir diese 8 Tipps an und finde heraus, welche Smartwatch perfekt für dich ist. Merk dir diesen Pin für später und folge JO:BI:ON für mehr Smartwatch-Tipps und News. JO:BI:ON

Das könnte dich interessieren