Pinterest: Freunde finden – so geht’s

Pinterest-Logo
Pinterest: Freunde finden – so geht’s (Bild: Pixabay)

Wie bei anderen Social Networks können Pinterest-Nutzer innerhalb des Netzwerks nach Leuten suchen, die sie kennen. Wir erklären dir, wie du Freunde bei Pinterest findest.

Pinterest: Freunde finden – so geht’s

Wenn du den Namen oder den Nutzernamen der Person kennst, kannst du schnell und einfach deine Freunde bei Pinterest finden. Ohne genaue Angaben, beispielsweise nur mit einem Vornamen, kann die Suche sehr lange dauern. Aber nichts ist unmöglich. ; )

  • Rufe die Startseite auf.
  • Gib den Namen oder den Nutzernamen des Freundes auf Pinterest ein.

Standardmäßig werden die Ergebnisse aus der Kategorie „Besonders beliebt“ angezeigt. Darunter findest du häufige Suchanfragen zu dem eingegeben Begriff, beliebte Pinnwände und Nutzer. Damit du deine Freunde auf Pinterest schnell findest, kannst du die Kategorie wechseln.

Pinterest: Follower löschen – geht das?

Pinterest – Login mit Google – das musst du wissen

Pinterest-App

Direkt unterhalb der Suchleiste, kannst du aus drei verschiedenen Kategorien wählen, um deine Freunde bei Pinterest zu finden. Tippe auf „Nutzer“.  Jetzt werden die nur noch Personen angezeigt.

Im Folgenden werden dir einige Pinterest-Nutzer vorgeschlagen. Sollte die Person, nach der du suchst, nicht darunter sein, tippe auf  „Nutzer mit dem Namen XY“. Pinterest zeigt dir im nächsten Schritt eine Liste mit allen Pinterest-Nutzern mit demselben oder einem ähnlichen Namen. An diesem Punkt wird deutlich, dass eine Suche nach dem Namen „Tom“ oder Anna“ wenig Erfolg versprechend sein wird.

Pinterest Desktop-Version

Hier findest du die verschiedenen Suchkategorien rechts neben dem Suchfeld in einem Drop-down-Menü. Sobald du „Nutzer“ ausgewählt hast, werden dir direkt alle Pinterest-Nutzer mit demselben oder ähnlichen Namen angezeigt.

Mehr Tipps und Tricks zu Pinterest, Instagram, Musical.ly und Co. findest in unseren Praxistipps.