Online-Bewertungen beeinflussen Bewerber

Drei von zehn Internetnutzern (29 Prozent) informieren sich auf Portalen wie kununu oder meinChef.de über einen potenziellen Arbeitgeber.

Werbung

Mehr als drei Viertel der Jobinteressenten (76 Prozent) ließen sich durch die Beurteilung von aktuellen oder ehemaligen Mitarbeitern einer Firma in ihrer Entscheidung beeinflussen. Das ist das Resultat einer aktuellen repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom. Etwas mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Befragten sahen sich durch die Online-Bewertungen in ihrer positiven Meinung bestätigt, 47 Prozent entschieden sich aufgrund dessen gegen das Unternehmen. Den eigenen Arbeitgeber hat jeder Sechste (17 Prozent) schon einmal online benotet.

Das könnte dich interessieren

    Werbung
    Werbung
    Werbung