Geld verdienen mit Instagram und Affiliate Marketing: In 5 Schritten zum erfolgreichen Instagram-Affiliate

Du möchtest mit Instagram online Geld verdienen? Lies weiter und erfahre, wie du in 5 Schritten mit Affiliate Marketing auf Instagram ab dem ersten Tag Geld verdienen kannst. Auch wenn du aktuell (noch) wenige Follower hast.

Warum nur wenige Instagram-Affiliates erfolgreich sind

Viele denken, dass ein Link in der Bio Affiliate Marketing auf Instagram bedeutet und sie damit schnell viel Geld verdienen. Ohne selbst etwas dafür tun zu müssen. Sobald sich nach ein paar Wochen rausstellt, dass das nicht funktioniert, geben sie auf. Ohne die richtige Strategie funktioniert Affiliate Marketing nicht. Weder auf Instagram, noch irgendwo anders. Und ein bisschen mehr Durchhaltevermögen wäre auch nicht schlecht. ; ) Denn, und das ist die gute Nachricht, wenn du weißt, wie du hochwertige Instagram-Follower aufbaust, reichen schon ab 100 Instagram-Follower, um ab dem ersten Tag Geld mit Affiliate Marketing verdienen.

Wie ich mit Affiliate Marketing erfolgreich geworden bin

Auch wenn ich jetzt erfolgreich mit Affiliate Marketing bin, weiß ich noch genau, wie es sich anfühlt am Anfang zu stehen und zu scheitern. Dabei ist es so einfach, wenn man weiß, wie es funktioniert. Es sind die feinen Details, die Erfolg von Misserfolg unterscheiden. Heute habe ich meine eigene, für mein Business funktionierende Strategie. Aber als ich anfing, habe ich jeden Anfänger-Fehler mitgenommen, den man als Blog- und Instagram-Affiliate machen kann. Stichwort: Link in der Bio, #follow4follow etc. Alles grobe Fehler, die mich auf Instagram noch heute Reichweite kosten.

Mittlerweile habe ich viele hochwertige Follower, und mein Insta @photoyoushouldknow ist eine konstante Trafficquelle für meinen Blog. Aber als Instagram-Affiliate brauchst du nicht zwingend einen Blog oder eine Website. Für den Einstieg ist es nicht notwendig, da du dich so ganz auf den Aufbau deines Insta-Accounts konzentrieren und erste Provisionen verdienen kannst. Eine Website macht Sinn, wenn alles läuft und du dir einen professionellen Instagram-Verkaufsfunnel aufbauen möchtest.

In 5 Schritten zum Instagram-Affiliate

  • Such dir ein passendes Thema, zu dem es auf Insta noch nicht massenhaft Content-Ersteller gibt, aber trotzdem einige größere Hashtags. Außerdem solltest du das Thema selbst interessant finden, sonst wird es schnell anstrengend. Du wirst dich regelmäßig damit beschäftigen.
  • Liefer mit deinen Beiträgen echten Mehrwert. Je nach Thema kann das informativer oder unterhaltender Content sein. Solange es zum Thema passt und (potenzielle) Follower etwas davon haben, ist alles erlaubt.
  • Finde ein oder zwei passende Affiliate Programme. Es gibt unendlich viele Produkte und Dienstleistungen, für die du Provisionen erhalten kannst. Wichtig ist außerdem, das sich deine Arbeit für die mögliche Provision lohnt und diese nicht im Cent-Bereich liegt.
  • Lerne deine Zielgruppe kennen. Finde heraus, wie die Menschen ticken, die dir folgen, bzw. die dir folgen sollen. Was sind ihre Wünsche und ihre Probleme? Recherchiere in sozialen Netzwerken, Foren usw., um das herauszufinden. Dann liefer passenden Content/Produkte. So gewinnst du Vertrauen und zeigst, dass du Ahnung vom Thema hast.
  • Wie am Anfang erwähnt, brauchst du nicht viele Follower, um als Instagram-Affiliate Geld zu verdienen – du brauchst hochwertige Follower. Was meine ich damit? Deine Follower müssen zu 100 % an dem interessiert sein, was du ihnen anbietest. Sonst werden sie weder liken, kommentieren und erst recht nicht kaufen.. Also lass das Follow/Unfollow-Spielchen. Damit machst du deinen Account wertlos – für dich und für alle anderen.

Wie du dir Zeit und Arbeit sparst und sofort als Instagram-Affiliate durchstartest

Da ich hier im Blog viel über Insta- und Affiliate-Marketing schreibe, teste ich natürlich auch regelmäßige Online-Kurse zu dem Thema. Da ich weiß, wie lang und zeitintensiv der Weg zur richtigen Affiliate-Strategie für Instagram ist, empfehle ich dir den Kurs „Social Media Business“ von Thomas Bux.

Thomas ist Marketing- und Instagram-Experte und zeigt dir in mehr als 40(!) Videos Schritt-für-Schritt, wie du die 5 Schritte schnell gewinnbringend auf Instagram umsetzt und schon ab 100 Followern Geld verdienen kannst. Mit Thomas als Mentor kann jeder als Instagram-Affiliate durchstarten und ab dem ersten Tag Provisionen verdienen. Tipp: Aktuell bekommst du den Kurs im Angebot.