Musical.ly: Anmelden bei der Playback-App

Musical.ly Logo
Musical.ly: Anmelden bei der Playback-App – so geht’s (Quelle: Musical.ly)

Musical.ly ist derzeit eines der angesagtesten sozialen Netzwerke und hat zahlreiche Influencer hervorgebracht. Wir zeigen dir, wie du dich bei Musical.ly anmeldest und Teil des Playback-Universums wirst.

Musical.ly ohne Anmeldung nutzen – geht das?

Musical.ly – Der neue Stern am Social-Media-Himmel

Die Musical.ly-App existiert seit 2014 und gewinnt seit dieser Zeit immer mehr Fans hinzu. Nutzer können 15-Sekunden-Clips erstellen in denen sie Playback singen und performen. Wer das richtig gut macht, gewinnt schnell Musical.ly-Fans und Likes. Die Zwillinge Lisa und Lena haben schon längst den Dreh raus und derzeit 25 Millionen Follower. Neben den Musical.ly-Queens gibt es viele weitere erfolgreiche Muser mit Millionen Fans. Wer die App noch nicht hat, sollte sich schleunigst bei Musical.ly anmelden und sein Talent unter Beweis stellen.

Das sind unsere Top Muser des Monats

Bei Musical.ly anmelden – so geht’s

Musical.ly: Geburtsdatum und E-Mail-Adresse bestätigen (Screenshot: JOB UND BILDUNG ONLINE)

  • Lade die Musical.ly-App herunter.
  • Öffne die App und tippe auf dem Startbildschirm auf „Benutzerkonto erstellen“
  • Laut den Musical.ly Nutzungsbedingungen musst du mindestens 13 Jahre alt sein, um dich bei Musical.ly anzumelden. Daher wirst du als Erstes nach deinem Geburtsdatum gefragt. Dieses wird nicht in deinem Profil angezeigt. Gebe deinen Geburtstag ein und tippe auf „Fortsetzen“.
  • Im nächsten Schritt trägst du deine E-Mail-Adresse ein und tippst auf „Fortsetzen“.

Musical.ly: Musername auswählen und Namen eingeben (Screenshot: JOB UND BILDUNG ONLINE)

  • Jetzt ist es an der Zeit deinen Musername zu wählen. Im besten Fall hast du dir schon vor der Anmeldung bei Musical.ly ein paar Gedanken gemacht, unter welchem Namen du deine Videos auf der Playback-Plattform veröffentlichen möchtest. Jeder Musername wird nur einmal vergeben. Nach deiner Anmeldung kannst du deinen Musername alle 30 Tage ändern. Wähle ein sicheres Passwort und tippe auf „Fortsetzen“.
  • Bestätige, dass du ein Mensch bist und setze ein Häkchen im Kästchen „Ich bin kein Roboter.“
  • Jetzt möchte die App deinen ganzen Namen wissen. Bedenke, dass dieser Name öffentlich angezeigt wird. Wenn du dich bei Musical.ly anmeldest, solltest du mindestens den Nachnamen abkürzen, um dir ein wenig Privatsphäre zu erhalten.

Musical.ly: Freunde finden und beliebten Musern folgen (Screenshot: JOB UND BILDUNG ONLINE)

  • Im letzten Schritt hilft Musical.ly dir deine Freunde zu finden. Du kannst der App den Zugriff auf deine Kontakte erlauben und/oder deine Freunde über Facebook finden. Wer das nicht möchte, tippt oben rechts auf „Überspringen“.
  • Jetzt kannst du direkt einigen beliebten Musern folgen oder diesen Schritt überspringen. In beiden Fällen tippst du auf „Fertig“.
  • Du bist nun bei Musical.ly angemeldet und auf deiner Profilseite, die du nach deinen Wünschen anpassen kannst.

In dem Beitrag „Musical.ly: So funktioniert die Playback-App“ findest du viele Praxistipps zur beliebten App.